Selbsterfahrung im keltischen Steinkreis

Seminar „Selbsterfahrung im keltischen Steinkreis“  Mittwoch, 26. August 2015, 15 – ca. 19 Uhr  mit Picknick  Der keltische Steinkreis ist bei Wattenheim. Über Ihre Wahrnehmung können Sie über die Anordnung der Steine Einblicke bekommen in Entwicklungs- und Entfaltungsstufen des Menschen. In einem nächsten Schritt gibt Ihnen der Steinkreis Informationen über Ihren gegen- wärtigen, ganz persönlichen Stand im Leben, und zwar über Ihre eigene Wahrnehmung. Wenn Sie dann noch die restlichen Steine des Kreises erkunden, erfahren Sie auch etwas über die Richtung Ihres Potentials, das Sie entfalten werden/können. Ein reichhaltiges Picknick wird zwischen dem Spüren, dem Wahrnehmen, dem Erkennen und dem ganz einfach Freude haben, Leib und Seele zusammen halten. Sie werden spannende Stunden erleben! Bitte melden Sie sich spätestens 10 Tage vor dem Seminartermin an.

Vorträge

Jeden Erlebnis-Vortrag können Sie entweder einzeln besuchen oder in Verbindung mit einem Seminar: Familien- und andere Systemaufstellungen. Die Vorträge beginnen in Deutschland jeweils um 19:30 Uhr, in der Schweiz um 20:00 Uhr.

  • Die Aufstellungsarbeit wird vorgestellt unter einem bestimmten Thema (siehe Termine) und dabei werden Grundlagen, Wirkungsweisen, Weiterentwicklung und Dimensionen von Familien- und anderen Systemaufstellungen aufgezeigt; ggf. wird auch auf Wunsch ein konkretes Anliegen eines Teilnehmers aufgestellt.
  • Es kann außerdem an jedem Vortragsabend jeder Teilnehmer eine systemisch und körperlich spürbare persönliche Erfahrung zum jeweiligen Vortragsthema machen.
  • Einen meiner Vorträge sollten Sie irgendwann besucht haben, wenn sie an einem Wochenendseminar „Aufstellungen” teilnehmen wollen. Die Vortragsgebühr beträgt jeweils 15,- Euro, für Schüler und Studenten 10,- Euro.
  • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.