Systemische Unternehmensberatung

Mein Ansatz bei der systemischen Unternehmensberatung berücksichtigt für die Analyse der ziel- und ergebnisorientierten Beratung jedoch weit mehr als das, was dem „offensichtlichen” oder vordergründigen Problem zugrunde liegt.

  1. B.:
  • Historie (familiär od. gesellschaftlich) und Entwicklung eines Unternehmens
  • Besonderheiten, besondere Ereignisse
  • Firmengründer, Firmennachfolge, Firmenübergabe
  • Wechsel und/oder Erweiterung der Geschäftsführung
  • Firmeneigentümer / Gesellschafter, Tochterfirmen
  • Beteiligungen (z. B. familiär, finanziell, strukturell)
  • Organisationsstrukturen und Stellenbesetzung
  • Firmenentwicklung (Reduktion, Expansion, Organisation)
  • Kunden, Zielgruppen
  • Produkt, Produktentwicklung
  • Visionen

Berufsberatung: Beruf gut gewählt? am richtigen Platz? am richtigen Ort? noch stimmig?

 

Für Firmen und in Firmen arbeite ich nicht in der „klassis chen Weise“ ei nes Unternehmensbe raters. Mein Ansatz beschränkt sich nicht auf einen einzigen Aspekt,
sondern mein Ansatz der systemischen Unternehmensberatung ist zwar themenbezogen, berücksichtig für die Analyse und die gute und tragende Beratung jedoch weit mehr als das, was dem „offensichtlichen Problem” zugrunde liegt.
z.B.:
- Historie und Entwicklung eines Unternehmens
- Firmengründer oder -wechsel der Unternehmensführung
- Firmeneigentümer / Gesellschafter
- Beteiligungen (z. B. familiär, finanziell)
- Organisationsstrukturen und Stellenbeset zung
- Firmenentwicklung (Reduktion, Expansion)
- Produkt, Produktentwicklung
- Visionen